Individuelle Learning Journey –
Unternehmertum lernen mit GERMANTECH

Einzigartige Learning Journeys mit GERMANTECH. Tauche ein in das Berliner Startup Ökosystem und lerne die Menschen dahinter kennen.

Gemeinsam mit Deinem Team erlebst Du Deine ganz eigene Learning Journey, erhältst einen ersten Einblick ins Ökosystem der Berliner Start-ups sowie einen Eindruck des deutschen Unternehmergeistes. Was genau unsere Learning Journey beinhaltet und wie sie die professionelle Weiterbildung Deines Teams fördert, erfährst Du hier!

Start-up-Boom in Berlin – der Startpunkt Deiner Learning Journey

In der Hauptstadt nehmen immer mehr Menschen ihre Karriere selbst in die Hand. Die Berliner Start-up-Szene erlebt einen beispiellosen Boom alle 3 Stunden entsteht ein neues Unternehmen. Das unvergleichliche Wachstum lockt auch viele Investor:innen an. Die daraus resultierende hohe Dichte an Investor:innen und Start-ups bietet die Möglichkeit, Neues zu erlernen, selbstständig zu werden oder sich einer neuen Herausforderung zu stellen.

Doch wie entstehen solche Start-up-Szenen? Wie können sie in anderen Ländern repliziert werden? Und was kann man aus der diversen Gründerlandschaft Berlins lernen? Alles Fragen, welche die Führungskräfte und Mitarbeitenden von morgen beschäftigen.

Ein Einblick in die Berliner Start-up-Szene im Rahmen unserer Learning Journey gibt Antworten. Hier treffen die Teilnehmenden auf erfahrene und gut vernetzte Expert:innen, mit denen sie das Berliner Ökosystem genauer erkunden.

Wie fördert die Berliner Start-up-Szene Dein unternehmerisches Denken?

Was ist eine Learning Journey?

Der Lernpfad, zu Englisch „Learning Journey“, bezeichnet ein personelles Entwicklungskonzept, welches davon ausgeht, dass Lernen ein Prozess ist. Schlüssel zu dem Konzept ist ein vorstrukturierter Weg, der durch eine Reihe abgestimmter Aufgaben führt.  Diese werden selbstbestimmt und flexibel erledigt.

Grundsätzlich lässt sich eine Learning Journey in 3 aufeinanderfolgende Phasen unterteilen:

Die Vorbereitung:

  • Informationen über die anstehende „Reise“
  • Lernziele und Schritte werden besprochen bzw. definiert
  • Überprüfung des aktuellen Wissensstands
  • Emotionale Vorbereitung

Das Lernen:

  • Erweiterung des Wissens
  • Lerninhalte werden in kleinen Sessions nach und nach durchgearbeitet
  • Kombination aus verschiedenen Fortbildungsarten über unterschiedlich lange Zeiträume
  • Verschiedene Formen des Lernens (Microtrainings, Knowledge Sharing etc.)

Der Transfer:

  • Festigung des neu erlernten Wissens
  • Anwendung des Wissens im Arbeitsalltag bzw. Firmenkontext
  • Feedback & Reflexion

Learning Journeys im Unternehmertum

Lernpfade stammen ursprünglich aus der Schule. Sie verhelfen den Lernenden dabei, eigenverantwortlich und reflektiert zu lernen.

Mittlerweile wird dieser strategische Ansatz des Lernens auch immer beliebter im Unternehmertum. Hier wird der Lernpfad jedoch meist als „Learning Journey“ bezeichnet. Sie beschreibt die Entwicklung zur Führungskraft von morgen.

Die Reise zur Führungskraft wird dabei von jedem vollzogen. Egal, ob Gründer:innen, erfahrenen Führungskräften, Mitarbeitenden oder Studierenden. In einer Learning Journey können sie ihr Wissen im professionellen Bereich erweitern und sich effektiv und eigenständig weiterbilden. Im Laufe der Zeit entwickeln sich so unternehmerische Fähigkeiten und das richtige Mindset.

Aus den folgenden Gründen sind Learning Journeys besonders beliebt im Unternehmertum: 

  • Der strategische Ansatz fördert essenzielle, unternehmerische Fähigkeiten
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Lernen schult die Problemlösungsfähigkeit und kritisches Denken.
  • Gemeinsames Lernen stärkt Team-, Austausch- und Networking-Fähigkeiten.
  • Effektiver und nachhaltiger Wissensaufbau mit praktischer Erfahrung.
  • Neue Herausforderungen stärken die Widerstandsfähigkeit.
  • Konstante Selbstreflexion hilft dabei, sich selbst weiterzuentwickeln und neue Chancen zu entdecken.

Learning Journeys
bei GERMANTECH –

Schritt für Schritt zum Erfolg

Mit unseren individuell gestalteten Learning Journeys wirst Du ein Teil von Berlins elektrisierender Entrepreneurship-Szene. Gemeinsam besuchen wir Vorträge und Podiumsdiskussionen von etablierten Expert:innen. Als Teil des Ökosystems erhalten Du und Dein Team die Chance, an innovativen, nachhaltigen und digitalen Projekten und Initiativen mitzuwirken.

So strukturieren wir die Learning Journey bei GERMANTECH:

1. Mentale, sowie emotionale Vorbereitung

a. Ankunft in Berlin (evtl. eigenständige Erkundung Berlins)
b. Gemeinsames Dinner & Willkommensrede zum ersten Einblick in das Mindset Berlins

2. Praktisches & proaktives Lernen

a. Besuch bei Unternehmen & Universitäten
b. Führungen mit Expert:innen
c. Team-Building-Aktivitäten (Dinner, Trainings und mehr)
d. Vorträge von Expert:innen, Investor:innen & Unternehmer:innen
e. Innovation- und Methoden Trainings
f. Pitches

Unterstützung durch erfahrene Führungskräfte

Um einen praxisnahen und erfolgreichen Wissenstransfer zu garantieren, kooperieren wir mit erfahrenen Führungskräften. Diese unterstützen die Teilnehmenden kontinuierlich durch die Learning Journey.

Gemeinsam treffen wir Angel Investor:innen, anerkannte Expert:innen und erfahrene Gründer:innen. Somit lassen sich schon früh die richtigen Beziehungen aufbauen. Eine großartige Grundlage für essenzielles Feedback und internationale Geschäftsbeziehungen. Außerdem erfahren Du und Dein Team hautnah, was erfolgreiche Unternehmer:innen ausmacht und ihr lernt echte Erfolge und Misserfolge kennen.

Behaupte Dich auf einem umkämpften Markt!

Das Ziel unserer Learning Journeys ist es, unternehmerisches Denken und Handeln zu entwickeln und zu fördern. Dabei lernen Teilnehmende strategische Grundlagen, die essentiell für den Erfolg einer Neugründung sind. Dazu gehört zum Beispiel, wie man in einem umkämpften Markt heraussticht oder eine Idee erfolgreich präsentiert. So lassen sich schnell und zuverlässig neue Investor:innen gewinnen!

Je nach Bedürfnis können wir die Inhalte der Learning Journey anpassen. Egal, ob durch Pitch-Trainings, Problemlösungsprozesse oder Entwicklungsstrategien – wir bringen den Teilnehmenden das fundamentale Wissen erfolgreichen Unternehmertums bei!

Learning Journeys bei GERMANTECH
– das bieten wir an

Jetzt durch eine Learning Journey bei GERMANTECH die nötigen professionellen und persönlichen Erfahrungen sammeln, um sich erfolgreich auf einem umkämpften Markt zu etablieren.

Unser Servicepaket beinhaltet folgende Punkte:

  • Operative Planung sowie mögliche individuelle Anpassung der Learning Journey 
  • Unterbringung & Verpflegung (optional)
  • Durchführung in Berlin (1 – 5 Tage), Kennenlernen von Referent:innen & Unternehmer:innen aus dem Berliner Start-up-Ökosystems

 

Darüber hinaus profitieren Teilnehmende einer GERMANTECH Learning Journey von den folgenden Vorteilen:

Maßgeschneiderte Learning Journey

GERMANTECH stellt Learning Journeys auf Grundlage eigener Bedürfnisse zusammen. Das bedeutet, dass wir eine einzigartige Learning Journey für Teilnehmende entwickeln. Dabei konzentrieren wir uns auf den Wissensstand und die Ziele der jeweiligen Gruppe.  In Kombination mit einem exklusiven Zugang zu unserem umfangreichen Netzwerk fördern wir einen Wissenstransfer, der zur erfolgreichen professionellen Entwicklung benötigt wird. Und das von passenden Expert:innen aus verschiedenen Branchen. Gemeinsam gestalten wir ein nachhaltiges Lernerlebnis für Dich.

Aufgrund langjähriger Erfahrung eignen sich unsere Learning Journeys für jede Nationalität und jeden beruflichen Hintergrund. Unsere Gruppengrößen reichen von 15 bis 100 Teilnehmende.

Einblicke in alle Sektoren

Egal ob privat, öffentlich oder sozial – auf Deiner Learning Journey triffst Du Ansprechpersonen aus allen Sektoren. So kriegst Du einen Einblick in die wichtigsten Unternehmenssektoren von Berlin. Eine großartige Chance, um Erlerntes aus den verschiedenen Sektoren zu innovativen Ideen zu vereinen.

Darüber hinaus bieten wir Dir die Möglichkeiten, die Ansprechpersonen der Sektoren persönlich kennenzulernen. So kannst Du schnell essenzielle Beziehungen und damit wertvolle Brücken für Deine Zukunft aufbauen.

Zugriff auf das umfangreiche Netzwerk von GERMANTECH

GERMANTECH verfügt über ein breites Netzwerk aus hochqualifizierten Expert:innen. Die Referierenden jeder Lerneinheit besitzen einen reichen Erfahrungsschatz und gute Beziehungen in der Industrie. Sie vermitteln Dir Inhalte persönlich und diskutieren spannende Beispiele aus ihrem Business-Alltag.

Mit uns haben Teilnehmende die Chance, sich vor Ort in Berlin von echten Führungskräften und Entrepreneurs inspirieren zu lassen. So können sie sich in eines der vielversprechendsten Start-up-Ökosysteme integrieren und professionell weiterentwickeln.

Case Study: Unser Learning Journey mit dem

Internationalen Institut für Management Development

Das International Institute for Management Development (IMD) ist eine Wirtschaftshochschule mit Sitz in Lausanne, Schweiz. Dieses Institut ist hauptsächlich bekannt für seine Ausbildung von Führungskräften. Infolge ihres Abschlusses haben viele Teilnehmende bereits Unternehmen transformiert und so einen Beitrag zur Gesellschaft geleistet. Das IMD ist ein unabhängiges, akademisches Institut mit globaler Reichweite, welches eine diversifizierte und ambitionierte Gruppe aus MBA-Studierenden aus der ganzen Welt unterrichtet. Es wurde von Wirtschaftsführenden für die Führungskräfte von morgen gegründet.

Für eine Gruppe von 100 MBA-Studierenden des IMD entwickelten wir eine individuelle Learning Journey. Über eine Woche konnten sie Einblicke in das Berliner Ökosystem und seine verschiedenen Beteiligten gewinnen.

Hier hatten die Studierenden die Möglichkeit an interessanten Keynote-Präsentationen sowie inspirierenden Podiumsdiskussionen teilzunehmen. Gemeinsam mit anderen visionären Akteur:innen gestalteten wir einen kompletten Innovationstag mit Workshops und interaktiven Gesprächen. Dadurch konnten die Studierenden das Mindset von führenden Gründer:innen hautnah erleben. Darüber hinaus stärkten wir ihren Teamgeist durch eine einzigartige Schnitzeljagd durch Berlin. So entdeckten die Studierenden innovative Projekte, Campusse und Museen auf eigene Faust. Schlussendlich hatten sie die Chance, an einem hochkarätigen Networking-Dinner teilzunehmen. Da jedes Event an verschiedenen Orten Berlins organisiert wurden, konnten die Studierenden sich vernetzen und so die ganze Stadt kennenlernen.  

Darüber hinaus entwickelten wir einen virtuellen Campus. Hier konnten alle Informationen, Adressen, Kontaktdaten, Tagesprogramm, detaillierte Zeiten usw. rund um die Uhr abgerufen werden.

Mit uns gewannen die Studierenden einen Einblick in ein Netzwerk aus mehr als 300 erfolgreichen Unternehmer:innen und aufstrebenden Tech-Gründer:innen. Unter anderem trafen sie Start-up-Gründer:innen, Serienunternehmer:innen, Mitarbeitende von Unternehmen, Coaches, Angel und Venture Capital Investor:innen und viele mehr. Gemeinsam stellten wir bahnbrechende Innovationen vor und zeigten aus erster Hand, was es heißt unternehmerisch zu denken. Eine beispiellose Chance, Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und zu lernen.

Dank unserer Erfahrung in der Organisation von erstklassigen Lernreisen haben wir eine Woche voller unvergesslicher Lernerfahrungen gestaltet, von denen die Teilnehmenden für den Rest ihres Lebens profitieren werden.

INSPIRE – BUILD – GROW

Dein Kontakt zum Thema
Learning Journey

Maria Gross
Managing Director

Du willst mehr Informationen zu Deiner personalisierten Learning Journey? Dann melde Dich jetzt bei Maria Gross und starte Deine persönliche und professionelle Weiterbildung.

Abonniere unseren Newsletter

Bleibe immer up-to-date in einer schnelllebigen Zeit! In unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig zu relevanten Neuigkeiten, interessanten Veränderungen und wichtigen Events.